Auf Sonos-Systemen kann es zu Überspring- oder Stoppverhalten kommen.


Weitere Informationen finden Sie in den Sonos help.center-Artikeln wie: https://support.sonos.com/s/article/305?language=de_DE

 

Das Sonos-Team empfiehlt Folgendes:

  1. Überprüfen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung


    Wenn sich Ihre Internetverbindung erheblich verlangsamt, kann die Geschwindigkeit, mit der Sonos von einem Online-Musikdienst streamen kann, verringert werden, was zum Überspringen von Audiodaten oder anderen Unterbrechungen führt. Laden Sie Webseiten und Videos, vorzugsweise von einem kabelgebundenen Computer oder Laptop, der mit demselben Netzwerk wie Sonos verbunden ist, um sicherzustellen, dass Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie ungewöhnlich langsame Internetgeschwindigkeiten feststellen, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter.

  2. Ergreifen Sie Maßnahmen, um Funkstörungen zu reduzieren


    Ihre Sonos-Produkte haben möglicherweise Schwierigkeiten, drahtlos miteinander oder mit Ihrem Router zu kommunizieren. Dies kann häufig durch Ändern des drahtlosen Kanals, auf dem Ihr Sonos-System arbeitet, behoben werden. Drahtlose Umgebungen können mit vielen Geräten überlastet sein, die denselben Luftraum nutzen, und das Ändern des drahtlosen Kanals kann diese Probleme beheben. Weitere Informationen zum Ändern des Funkkanals und zu anderen Schritten zur Reduzierung von Funkstörungen finden Sie in unserem Artikel: Ändern des Funkkanals .

  3. Wenden Sie sich an Sonos, um weitere Hilfe zu erhalten
    Wenn nach den oben beschriebenen Schritten weiterhin Probleme auftreten, lesen Sie die Informationen unter Wenden Sie sich an den Kundendienst Abschnitt der Sonos-Website.

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.